Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuell:

Filmportrait 

Dudelsackbau Lübeck

***

Single Farm Whisky 

von der Insel Föhr

***

Lied des Monats 12

Hümmelchen & Dudey

Noten für

Scottish Bagpipes

***

The Rocky Road II

Das Notenheft

Special:

Buchautorin

Bianca Hinzmann

Der Herdenschutzhund Medo

***

Accordion repair/sale

by Carstensen/ Hofer

accordion-doctor.com

Smallpipe Mittelalter

Smallpipe A-moll Mittelalter - engl. German Smallpipe

Die Smallpipe A-moll in Mittelalterstimmung, auch "German Smallpipe" (Engl.), mit offener Griffweise wie der Marktsack. Der angenehm warme Klang in moderater Lautstärke erlaubt entspanntes Spielen in der Session und zu Hause. Der Abstand der Grifflöcher (Mensur) entspricht weitgehend dem der Schenkenpfeyfe und der Marktpfeyfe aus meiner Werkstatt. 

Die Smallpipe ist daher eine ausgezeichnete Ergänzung zum Üben neuer Melodien, die später auf den lauteren Dudelsäcken problemlos umgesetzt werden können.

Die Smallpipe Mittelalter gibt es mundgeblasen oder mit  Blasebalg betrieben in verschiedenen Stimmungen und Griffvarianten.                      

Ich biete diverse Verzierungsmöglichkeiten und Bauartvarianten mit unterschiedlichen Materialien (z.B. Horn, Buchsbaum, Olivenholz, Metall usw.) oder ein Kunstvoll gearbeitetes dem legendären "Einhorn" nachempfundenes Anblasrohr (nicht im Preis enthalten).

Siehe dazu auch Scottish Smallpipe / Folkpipe    und   Dudey   !

Stimmung    A  (moll/ dorisch):

Grifftabelle                  

1 Bordun    A                  595,- €

2 Bordune  A / a             845,- €        

2 Bordune  A / E             895,- € 

3 Bordune  A / E / a     1.195,- € 

 

Stimmung D (moll/ dorisch) : 

Grifftabelle

1 Bordun   D                 545,- €

2 Bordune  D / d           695,- €        

2 Bordune  D / A           845,- € 

3 Bordune  D / A /d    1.065,- €

 

Alle Preise gelten jeweils für die Ausführung als Standardmodell:

Holz Birne (Europäischer Herkunft) nicht geflammt, Balg Rindsleder, mundgeblasen, offene Griffweise, Rohrblätter aus Kunststoff, auf 440 Hz gestimmt.  

Die "Smallpipe" wird traditionell mit den aus einem Topf kommenden Bordunen in der Haltung quer vor der Brust gespielt.  Die in Schottland übliche  halb geschlossene Griffweise habe ich für die Mittelaltervariante in die offene deutsche Griffweise geändert.

Auf Wunsch mit einem zusätzlichen Daumenloch für die rechte Hand (Cis) und einem Doppelloch für F / Fis in der Stimmung A   bzw.  in der Stimmung D ein Daumenloch rechts (Fis).

Anfrage/ Bestellung (Deutsch)

Inquiry/ Order (English)

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?