Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuell:

Filmportrait 

Dudelsackbau Lübeck

***

Single Farm Whisky 

von der Insel Föhr

***

Lied des Monats 12

Hümmelchen & Dudey

Noten für

Scottish Bagpipes

***

The Rocky Road II

Das Notenheft

Special:

Buchautorin

Bianca Hinzmann

Der Herdenschutzhund Medo

***

Accordion repair/sale

by Carstensen/ Hofer

accordion-doctor.com

Dudey

Das Dudey ist ein kleiner Dudelsack und wird auch "German Smallpipe" (Engl.) genannt. Es wird mit Bassbordun und Wechselspielpfeifen in verschiedenen Stimmungen gebaut. In Zimmerlaustärke eignet es sich besonders für das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten. Von feiner Eleganz aber von der Handhabung robust und dennoch leicht zu spielen .

In liebevoller Handarbeit aus feinstem Pflaumenholz (Zwetschge) oder anderen Hölzern europäischer Herkunft gebaut.  Mit dem Mund geblasen oder mit  Blasebalg / Bellow  betrieben und mit wartungsfreien Rohrblättern aus Kunststoff.  Edle Verzierungsringe aus Buchsbaum, Olivenholz, Ahorn, Silver Nickel oder Copper plated brass.

Schauen Sie bitte auch in meinen  YouTube Kanal  mit repräsentativen Videos meiner Dudelsäcke.

Die Spielpfeife (Sopran) wird wie die Blockflöte   offen deutsch  oder  barockähnlich  mit einem weitgehend chromatischen Tonumfang von C1 - D2  gespielt.

Auf Wunsch zusätzlich mit einem zweiten Daumenloch für rechte Hand (Fis).  Sondermodelle und andere Griffweisen auf Anfrage !

Voll und angenehm im Klang durch Aufschlagzungen (Single Reeds) in den Bordunen und einer von mir eigens dazu entwickelten Spielpfeife (Doppelrohrblatt).

Ein ganz besonderes Klangerlebnis !   

Stimmung F                                              1.165,- €

3 Bordune,  Umstimmbar.                      

Alt  F (G)   / Sopran  c (d)  / Sopranino*  f

* oder mit Bassbordun F (G), Preis auf Anfrage !   

 

Stimmung F/C                                           1.285,- €

3 Bordune,   Umstimmbar.                    

Tenor C (D)  / Alt  F (G/A)   / Sopran*  c (d)  

* oder mit Bassbordun F(G), Preis auf Anfrage !          

Bordune   C/F/c    Bordune  C/G/c     Bordune  D/A/d

 

Stimmung F/C                      __                  1.425,- €

4 Bordune,  davon  3 Umstimmbar.

Tenor C (D)  /Alt  F (G/A) /Sopran  c (d) /Sopranino*f

oder mit Bassbordun*F(G), Preis auf Anfrage !

 

Stimmung  Alt  F/C  mit Bassbordun  F  _1.695,- €

4 BorduneAltspielpfeife & Sopranspielpfeife

Bass* F (G) / Tenor C (D) / Alt  F (G/A) / Sopran c (d)

* oder mit Bass A  für das Spiel in der Mittelalterstimmung.

Beispiele der Bordunkombinationen !

Zusätzliche Wechselspielpfeifen für Sopran- und Altstimmung:

Die Sopranspielpfeife, mit separater Windkapsel, hat einen weitgehend chromatischen Tonumfang von C1 - d2 und wird in üblicher Blockflötengriffweise   deutsch     oder   barockähnlich  und auf Wunsch mit einem zusätzlichen Daumenloch für die rechte Hand (Fis) gespielt. 

Preis:  180,- €

Die Altspielpfeife A (Mittelalterstimmung), mit separater Windkapsel, hat einen weitgehend chromatischen Tonumfang von G1 - a2 und wird in üblicher Blockflötengriffweise   deutsch    oder   barockähnlich  und auf Wunsch mit einem zusätzlichen Daumenloch für die rechte Hand (Cis) gespielt.

Preis: 245,- €

Die Altspielpfeife F, mit separater Windkapsel, hat einen weitgehend chromatischen Tonumfang von F1 - g2 und wird in üblicher Blockflötengriffweise   deutsch     oder   barockähnlich  und auf Wunsch mit einem zusätzlichen Daumenloch für die rechte Hand (H) gespielt.

Preis: 285,- €

`Dudey` nach Michael Praetorius (1571 – 1621) aus der "Syntagma Musicum II"

1994 wurde bei Baggerarbeiten auf der Halbinsel Eiderstedt nahe dem Dorf Uevelsbüll im Kreis Nordfriesland (Schleswig-Holstein) das Wrack eines am  Anfang des 17. Jahrhunderts gestrandeten Segelbootes gefunden. Die Überreste dieser Strandung  sind heute im Schiffahrtsmuseum in Husum ausgestellt. Gefunden wurde u.a. die mit silber verzierte Spielpfeife eines kleinen Dudelsackes vom Typ "Hümmelchen" oder "Dudey".   Nach Bauart der Spielpfeife und des Rohrblattröhrchens wurde dieser kleine und leise Dudelsack bereits mit Doppelrohrblättern gespielt. Siehe dazu auch Noten & CDs die Audio CD `ANNO 1614`

Das von Praetorius beschriebene Dudey hat drei Bordune, die aus einem runden Stutzen kommend über die Schulter nach hinten zeigen. Als Variante können die Bordune aber auch vor der Brust zur Seite zeigend platziert werden. Während das Original anscheinend in der Grundtonart F  gestimmt ist, kann ein Dudey auch in der Grundtonart C gestimmt sein.  Durch das Umstimmen der Bordune und der Einsatz von Wechselspielpfeifen in der Sopran- und Altstimmung ergeben sich enorme musikalische Möglichkeiten.

Entgegen dem Original verwende ich wartungsfreie Doppelrohrblätter aus Kunststoff in der Spielpfeife und Einfachrohrblätter (Single Reeds) in den Bordunen. Das Luftventil im Anblasrohr ist ebenso wartungsfrei aus Gummi. Der Balg ist aus echtem Rindsleder gefertigt.

Anfrage/ Bestellung (Deutsch)

Inquiry/ Order (English)

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?