Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuell:

Das Lied des Monats

f. Hümmelchen & Dudey

***

Zum youtube Kanal

***

Irish Folk Session

in Lübeck

***

frisia non cantat

Mittelalterliche Klänge aus Nordfriesland

***

Altspielpfeife und Bassbordun für Dudey & Hümmelchen

***

Termine:

17. Celtic Folk Night

22.12.2018, Lübeck

***

Dudelsackkurse

2019

***

Hümmelchen aus Renaissance & Barock

In der Grundstimmung C / F und d-moll mit Doppelrohrblättern in der Spielpfeife und den Bordunen.

Blockflötengriffweise ,  deutsch  oder  barockähnlich

Sonderbauformen auf Anfrage !            

 

1 Bordun F (Alt) 3-teilig,   Grundstimmung C/ F/ Dmoll                            495,- €

    incl. Bordunverlängerung, umstimmbar  C/ D,  Anleitung + Schule

 Hörprobe:    Bordun F           

 

2 Bordune  F (Alt), 3-teilig / c (Sopran), 2-teilig                                  625,- €

   Grundstimmung C/F/ Dmoll , 

   incl. Bordunverlängerung für Alt, umstimmbar  F/ C/ D

Hörprobe:  Bordune  F/c 

 

2 Bordune  ` Elfenhummel `©   mit Verzierungen in den Grundstimmungen:                                                                                         

        F (Alt) und C (Sopran) umstimmbar auf G/A und D                           995,- €

        C (Tenor) und C (Sopran) umstimmbar auf jeweils D                     1.045,- €

        C (Tenor) und F (Alt)  umstimmbar auf  D und G/A                        1.095,- €

                

 

3 Bordune   =    siehe Dudey 

 

Verzierung nach Wunsch (Kunstelfenbein, Rinderhorn, Rentierhorn, Buchsbaum, Olivenholz und weiteres ). 

Hümmelchen nach Michael Praetorius (1571 - 1621) aus der "Syntagma Musicum II"
1994 wurde bei Baggerarbeiten auf der Halbinsel Eiderstedt nahe dem Dorf Uevelsbüll im Kreis Nordfriesland (Schleswig-Holstein) das Wrack eines am  Anfang des 17. Jahrhunderts gestrandeten Segelbootes gefunden. Die Überreste dieser Strandung  sind heute im Schiffahrtsmuseum in Husum ausgestellt. Gefunden wurde u.a. die mit silber verzierte Spielpfeife eines kleinen Dudelsackes vom Typ "Hümmelchen" oder "Dudey".   Nach Bauart der Spielpfeife und des Rohrblattröhrchens wurde dieser kleine und leise Dudelsack bereits mit Doppelrohrblättern gespielt.  Siehe dazu auch Noten & CDs die Audio CD `ANNO 1614`

Das von Praetorius beschriebene Hümmelchen hat im Original zwei Bordune und ist in der Tonart F  gestimmt. Ich baue 1 Bordun Hümmelchen und 2 Bordun Hümmelchen auf Wunsch mit Verzierungsringen und eingebauter Umstimmvorrichtung.  Entgegen dem Original verwende ich wartungsfreie Doppelrohrblätter aus Kunststoff in der Spielpfeife und in den Bordunen. Das Luftventil im Anblasrohr ist ebenso wartungsfrei aus Gummi. Der Balg ist aus echtem Rindsleder gefertigt. Der Dudelsack erklingt in angenehmer Zimmerlautstärke und eignet sich hervorragend für das Zusammenspiel mit Flöten und Saiteninstrumenten.
Die Spielpfeife hat eine separate Windkapsel und einen weitgehend chromatischen Tonumfang von C - d und wird in der üblichen offenen  deutschen oder barockähnlichen    Blockflötengriffweise gespielt.   Auf Wunsch mit einem zweiten Daumenloch für rechte Hand (Fis). 

  

Youtube Demo:   Branle de la Royne                                  

Kontakt         oder  Telefon  04539 888238